Wildwochen und Mostviertler Weidegänse

Zurück vom Herbsturlaub beginnen wie jedes Jahr bei mir die Wildwochen von Samstag dem 24. Oktober bis Sonntag dem 29. November. Die Jäger von Kollmitzberg und Freistadt versorgen mich mit Rehe, Hasen und Wildschweine aus der Region. Von der Familie Freinhofer Johann aus Kollmitzberg bekomme ich mein Rotwild. Junge Hirschen von Heuer und Spiesser vom letzten Jahr. Ab Samstag dem 31. Oktober gibt es auch Mostviertler Weidegänse aus Aschbach. Schon im Frühjahr bestellte ich die Gänseküken, die von der Familie Pfaffendeder über den Sommer gefüttert wurden.

Ab Freitag, den 15. Mai ist der Gasthof wieder offen

Genau nach 2 Monaten Covic-19-Sperre eröffne ich meinen Betrieb am Freitag, 15. Mai, ab 8.30 Uhr. Ich freue mich, Ihnen wieder regionale und traditionelle Gerichte servieren zu dürfen. Frisch vom Feld kommt der weiße Solospargel aus St. Haag. Der erste Maibock wurde von den Kollmitzberger Jäger erlegt und geliefert. Aus dem unteren Mühlviertel beziehe ich Forelle und Wels sowie das Fleisch vom Lamm, Kalb, Rind und Schwein.

NEU!!! Zimmerbuchungssystem über Easybooking

Unser neues Buchunsgssystem erleichtert Ihnen die Zimmeranfrage oder Buchung. Sie bekommen im

Sie bekommen gleich im Anschluss Ihrer Anfrage ein Angebot oder bei einer Buchungsbestätigung eine Bestätigung für den gewählten Zeitraum. Sollte zu diesem Zeitpunkt kein Zimmer mehr frei sein, bekommen Sie einen alternativen Vorschlag für Ihre Zimmerbuchung.

Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr und würde mich sehr freuen, Sie im kommenden Jahr als Gast bei uns im "Gasthof  zur Donaubrücke" begrüßen zu dürfen.

Seiten