Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Hermann Froschauer und ich freue mich Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen!

Im Familienbetrieb aufgewachsen, übernahm ich diesen 2006 von meinen Eltern. Seither verwöhne ich mit meinem Team meine Gäste mit Produkten aus den umliegenden Regionen. Viele meiner Stammgäste und Tagesgäste schätzen vor allem die Regionalität und die saisonal angepasste Speisekarte.

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Weihnachtsurlaub von 23 bis 29. Dezember. Die letzten Tage zum Jahresende also Donnerstag dem 30. und Freitag dem 31. Dezember haben wir von 8:30 bis 22:00 Uhr geöffnet.  Ins Neue Jahr also 1. und 2. Jänner sind unsere Öffnungszeiten von 9:00 bis 15:00 Uhr. Ab der KW 1 also ab Montag 3. Jänner gelten unsere normalen Öffnungszeiten. MO, DO, FR und SA von 8:30 bis 22:00 Uhr und am So von 8:30 bis 15:00 Uhr.

Ich wünsche euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Ab Freitag dem 17. Dezember 2021 geöffnet

Wir kochen für Sie am Fr, Sa und Mo von 11:00 bis 20:30 Uhr und So von 11:00 bis 14:00 Uhr. Gutscheine können Sie am Fr, Sa und Mo von 8:30 bis 22:00 Uhr und am So von 8:30 bis 15:00 Uhr bei uns abholen. Sie bekommen für ihren gekauften Gutscheinesumme einen 10% Gutschein vom Wirt zu Weihnachten geschenkt. Über die Feiertag ist mein Betrieb geschlossen. Ich freu mich schon auf euch. 

Lockdown

Liebe Gäste, wie aus den Medien berichtet ist der Lockdown voraussichtlich bis 12. Dezember. Mein Betrieb ist für diese Zeit vorübergehend geschlossen. Ausnahme von Montag bis Freitag können Gäste bei uns Übernachten. Wir nützen diese kurze Auszeit für die letzen Vorbereitungen für den Personenlift und Abschluss des Umbaus. Vorraussichtlich werden wir am Montag dem 13. Dezember wieder für Sie kochen. Ich wünsche ihnen Gesundheit und auf ein baldiges Wiedersehen.

wohltuender Urlaub, Wildwochen und Weidegänse

Frisch gestärkt zurück vom Herbsturlaub (12.-20. Oktober 2021) beginnen bei mir, wie jedes Jahr, die Wildwochen. Ab 23. Oktober gibt es wieder Wild von den Jägern aus Kollmitzberg und aus Freistadt. Sie versorgen mich mit Rehe, Hasen und Wildschweine aus der Region. Von der Familie Freinhofer Johann aus Kollmitzberg bekomme ich mein Rotwild. Junge Hirschen von Heuer und Spiesser vom letzten Jahr. Ab Samstag dem 03. November gibt es auch wieder Mostviertler Weidegänse aus Aschbach.

Seiten