Am südlichen Donauufer, direkt neben der Donaubrücke Grein und dem Donauradweg, liegt unser Gasthof. Hier laden wir unser Gäste herzlichst zum Ausspannen, Genießen und Erleben ein. Weiterlesen »

Lieber Gast,
wir haben vom 23 Juli bis 1. August 2017 Betriebsurlaub. Ab 2. August sind wir ab 14.30 Uhr für sie wieder da. Wenn sie eine Tischreservierung oder ein Zimmer buchen möchte, senden sie mir ein e-mail. Ich bin bemüht, so rasch wie möglich auf ihre Nachricht zu antworten.
Ich kann ihnen jetzt schon sagen, daß sie nach dem Urlaub ein Weidelamm aus dem Mühlviertel im Speisenangebot finden werden.
Ich wünsche ihnen einen schönen Sommer und danke für ihren Besuch auf meiner Homepage.
Liebe Grüße und auf ihr Kommen freut sich Hermann Froschauer und sein Team.

Ab dem 8. April 2017 können Sie bei uns wieder die verschiedensten Leckereien und Schmankerl vom Mühlviertler Weidelamm genießen.

Wir verwöhnen Sie dann gerne mit einem schmackhaften Lammkotelett oder mit einem leckeren Lammragout.

Selbstverständlichen bekommen Sie bei uns auch Innereien von Lamm wie zum Beispiel ein Lammbeuschl oder eine geröstete Leber vom Lamm.
Unser Lammfleisch erhalten wir vom Enegel aus Baumgartenberg. Weiterlesen »

Neu Öffnungszeiten ab Jänner 2017

„Gasthof“
Mo, Do,Fr, Sa: 8:30 - ca 22:00 Uhr
MI: 14:30 - ca 22:00 Uhr
So: 8:30 - ca. 17.00 Uhr

„Küche“
Mo, Do,Fr, Sa: 11:00 - ca 20:30 Uhr
MI: 14:30 - ca 20:30 Uhr
So: 11:00 - 14:30 Uhr

Ruhetage: Dienstag ganztags, Mittwoch bis 14:30 Uhr und Sonntag ab 17:00 Uhr

Menüpass Änderung ab Jänner 2017
Am Mittwochabend ein Tagesgericht zum Menüpreis!

Ab 22. Oktober fangen bei uns die traditionellen Wildwochen an und dauern bis 1. November.
Ab Samstag 5. November haben wir zusätzlich zum Wild auch die mostviertler Weidegans auf unserer Speisekarte bis einschließlich 21. November 2016. Weiterlesen »

Der Echte Pfifferling, Eierschwamm, Rehling, Eierschwämmchen, Reherl, Eierschwämmli oder Eierschwammerl so wird der Pilz hauptsächlich bei uns in Österreich genannt. Die charakterlichen Merkmale eines Eierschwammerl sind die Form und die Farbe von Hut und Stiel. Der Hut hat eine dotter- bis goldene Farbe und meist einen Durchmesser von 2- 9 Zentimetern. Der hutfarbene Stiel ist kurz meist nur 3- bis 6 Zentimeter lang. Weiterlesen »

Die Donaubrücke wir seit 2006 Ing. Leopold Helbich Brücke genannt. Sie verbindet seit 1967 die zwei Bundesländer Ober- und Niederösterreich miteinander. Am linken Donauufer liegt das Grein und am rechten Donauufer die kleine Ortschaft Tiefenbach wo sich auch unser Familienbetrieb „Gasthof zur Donaubrücke“ Fam. Froschauer seit über 150 Jahren befindet. In diesem Jahre musste auch unser Haus durch den Brückenbau näher am Waldhang, in hochwassersicheren Lange neu aufgebaut werden. Weiterlesen »

Am 30. Mai 2016 fand unser alljährlicher Betriebsausflug statt. Heuer sollte die Reise ins Marchland gehen zum Spargelstechen. Das Marchland ist durch sein mildes Klima und seine weiten Flächen ideal geeignet für den Spargelanbau. Für den späteren Nachmittag war ein Abstecher in das Kamptal geplant wo wir uns das Weingut Deim ansehen sollten. Das Weingut ist 1772 in Familien Besitz. Der Betrieb wir ausschließlich von Familienangehörigen bewirtschaftet. Sie besitzen eine Weingartenfläche von 18 ha und haben unter anderem folgende Sorten: Grüner Veltliner, Zweigelt, Riesling,usw. Weiterlesen »

Ab 24. Oktober fangen bei uns die traditionellen Wildwochen an.

Sie finden heimisches Reh, Hirsch und Wildschwein auf der Speisekarte.Innereien vom Wild wie Milzschnittensuppe, geröstete Leber oder Wildrahmbeuschl finden sie natürlich auch wieder auf der Speisekarte. Weiterlesen »

Lieber Gast,

Wir sind vom 10. Oktober ab 17.00 bis einschließlich 21. Oktober in Betriebsurlaub. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen
Wir akzeptieren:

 

© 2017 | Gasthof „Zur Donaubrücke”, Hermann Froschauer jun. | Tiefenbach 1, 3321 Ardagger
Telefon: +43-(0)7479-6119, Fax: DW 44 | www.gasthof-froschauer.at | office@gasthof-froschauer.at